NEWS

DFB UND LANDESVERBÄNDE VERKÜNDEN

📑 03. April 2020

Der deutsche Amateurfußball steht auf unbestimmte Zeit still. Die 21 Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund (DFB) haben sich gemeinsam auf eine Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebes ab den Regionalligen bis runter zur Jugend bis auf Weiteres verständigt. Das teilten die Verbände am Freitag mit. Um den angeschlossenen Vereinen eine entsprechende Planungssicherheit zu geben, wird eine mögliche Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebes mit einer Vorlaufzeit von mindestens 14 Tagen angekündigt. Der Schutz der Gesundheit aller hat aktuell die höchste Priorität. 

 

#WIRBLEIBENZUHAUSE